Suche
  • Christine König | Fitness- & Personaltrainer
  • christine@könig-personal.fitness | 0176 213 06 929
Suche Menü

FaszienFitness in Aldingen

Faszien sind das Material, das in unserem Körper alles mit allem verbindet. Dieses kollagene Bindegewebe umgibt jeden Knochen und Muskel, jedes Organ und Gefäß – so vernetzt es unseren kompletten Körper.

Faszien passen sich den körperlichen Anforderungen und Bedingungen unseres Alltags an. Durch mangelnde Bewegung, überwiegend sitzende Tätigkeit oder einseitige Belastung können diese Strukturen verkleben und geradezu „verfilzen“. Die Folge sind Bewegungsverlust, Schmerzen, Leistungsabfall und eine erhöhte Verletzungsgefahr.

Durch gezielte Bewegungen können die verfilzten faszialen Strukturen wieder in ein elastisches, kraftvolles System verwandelt werden.

In diesem Kurs kümmern wir uns mit viel Hingabe um unser größtes Sinnesorgan. Wir Dehnen, Wippen, Mobilisieren, Bewegen und Kräftigen den ganzen Körper und seine Faszien.

Der Kurs ist für jedes Alter geeignet und erfordert keine Vorkenntnisse.

Was / wie / wo:               Ab dem 07.03.2017

Dienstags von 10 – 11 Uhr (außer in den Schulferien)

Räumlichkeiten der kath. Kirche in Aldingen

(Kornwestheimer Str. 46; Aldingen)

Dauer:                                10 mal

Kosten:                              89 €     (inkl. MwSt)

Der Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt.

Bei Interesse kontaktieren Sie mich über mein Kontaktformular!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Christine,
    habe gerade Deine Web-Seite gelesen. Gefällt mir:) Ich konnte ja den Kurs bei der VHS
    nicht weiter belegen. Nun suche ich auch nach Alternativen. Ein Kurs läuft ja schon…
    Könnte man da noch einsteigen?
    Wird der Kurs in Aldingen von der Krankenkasse unterstützt? Wäre auch werbewirksam:)
    Ich wünsche Dir viel Erfolg!
    Liebe Grüße Christa Litzenburger

    Antworten

    • Liebe Christa, schön von dir zu hören! Mein Faszienkurs startet erst Anfang März und es sind noch Plätze frei. Der Kurs würde dir sicher viel Spaß machen!
      Sobald ich weiß, ob der Kurs zustande kommt, setze ich mich mit der Prüfstelle zur KK-Bezuschussung in Verbindung setzen. Da die Zulassung sehr aufwendig ist, muss ich erst wissen ob das Interesse an dem Kurs überhaupt vorhanden ist 😉
      Bei Interesse, schreib mir eine Nachricht über das Kontaktformular auf meiner Seite und ich schicke dir gerne eine Anmeldung per E-Mail!
      Liebe Grüße
      Christine

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.