Suche
  • Christine König | Fitness- & Personaltrainer
  • christine@könig-personal.fitness | 0176 213 06 929
Suche Menü

Rectusdiastase!

Kennst du das Problem? Dein Kind ist längst auf der Welt, die Rückbildung ist abgeschlossen aber übrig ist immernoch dieser kleine, vorgewölbte, weiche Bauch. Ursache dafür könnte eine nicht ganz zurückgebildete Rectusdiastase sein! Der Begriff Rectusdiastase (auch Bauchwandschwäche genannt) beschreibt, dass die beiden Stränge des Geraden Bauchmuskels zu weit auseinander stehen. Während der Schwangerschaft müssen diese nämlich zur Seite weichen um deinem Baby Platz zu schaffen. Infolge von unterschiedlichen Faktoren können diese sich nach der Geburt nicht immer vollständig zurück bewegen.

Eine bleibende Rectusdiastase beeinträchtigt das ausgewogene Zusammenspiel der Körpermitte-Muskeln.  Aus diesen Dysbalancen können folgende Probleme resultieren:

Überlastungs-und Rückenschmerzen

Beckenbodenschwäche (Blasenschwäche)

Fehlatmung

Verdauungs-und Miktionsprobleme

Ganz zu schweigen von der psychischen Belastung aufgrund der optischen Veränderung.

Aber Dank dem  6-wöchigen Rectusdiastasen-Rehaplans von MamaWorkout und einem angepasstem Alltagsverhalten  kannst auch DU dein Bäuchlein loswerden!!! Im 1:1-Training helfe ich dir gerne dabei!

Für mehr Informationen kontaktiere mich über meine Kontaktformular oder ruf mich direkt an!

Deine Christine

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.